Sportkompression: Mehr Druck, mehr Power, mehr Leistung

2XU Compression-Sportswear:
In der Medizin werden Kompressionsmaterialien schon seit 150 Jahren verwendet, um den Heilungsprozess nach Krankheiten oder Operationen durch gezieltes Zusammenpressen von Körpergewebe und Blutgefäßen zu unterstützen. Kompressionsverbände und Kompressionsstrümpfe sind in diesem Zusammenhang hinreichend bekannt. Vor kurzer Zeit wurde die Bedeutung dieser Technologie auch für den Sport entdeckt. Medizinische und sportwissenschaftliche Studien haben bewiesen, dass Compression-Bekleidung ideal ist für den Einsatz im Sport bei Training, Wettkampf und Erholung.

Die Vorteile von Compression-Sportswear:
Verbesserte Blutzirkulation und Sauerstofftransport: Durch den Druck auf die Gliedmaßen verbessert sich die allgemeine Blutzirkulation und somit die Durchblutung der Muskeln. Sauerstoff wird schneller in den Muskel transportiert und die Erwärmung der Muskulatur deutlich verkürzt. Zudem wird durch den graduell abgestuften Druck das Blut in den Venen zum Herzen hin gedrückt. Dies ermöglicht einen besseren venösen Rückfluss. Stoffwechselprodukte werden so schneller vom Muskel abtransportiert.

Geringere Muskelschäden: Compression-Sportswear bietet einen verbesserten Muskel- und Gewebehalt. Dies kann Schäden an Muskeln und Weichteilen während sportlicher Betätigung verringern und ein Anschwellen der Muskeln mit einhergehender Wassereinlagerung nach dem Sport vorbeugen.

Verbesserte Reaktionsfähigkeit: Das eng anliegende Material der Compression-Sportswear erhöht das Körpergefühl und die Eigenwahrnehmung. Die so geschärften Sinne sorgen für verbesserte Stabilität und Agilität und somit eine verbesserte Reaktionsfähigkeit. Das erhöhte Körpergefühl verschafft dem Sportler zudem mehr Körperbalance und Muskelkoordination.

Verzögerte Ermüdung: Während sportlicher Aktivität sind die Muskeln Kräften ausgesetzt, die in ihnen Vibrationen verursachen. Diese Muskelvibrationen sind die Hauptursache für Muskelermüdung, da sie durch zusätzlichen Energieaufwand reduziert werden müssen. Compression-Sportswear verringert diese Muskelvibrationen und erhöht so die Muskelausdauer und die Muskelstärke.

Schnellere Erholung: Gradueller Druck auf die Gliedmaßen durch Compression-Sportswear unterstützt das Herz-Kreislauf-System und beschleunigt die Regeneration. Laktat wird schneller abgebaut und abtransportiert, Muskelschäden werden schneller repariert und letztendlich verkürzt sich die Erholungsphase.

Produktvideos

2XU. You. Multiplied.

Video abspielen

2XU MCS (Muscle Containment Stamping)

Video abspielen

Einsatzmöglichkeiten

Compression-Sportswear kann jedem helfen, vom Profi-Athleten bis hin zu Berufstätigen, die während ihrer Arbeitszeit viel stehen oder sitzen müssen. Durch die verbesserte Blutzirkulation, die Vermeidung von Blutstauungen in den Extremitäten und die bessere Sauerstoffversorgung der Muskeln spürt man sofort die Vorteile, die Compression-Sportswear bietet.

Compression-Sportswear kann eingesetzt werden:

Während jeder physischen Betätigung
Egal ob beim Sport oder auf dem Bau – Compression- Sportswear unterstützt den Körper.

Am Arbeitsplatz
Compression-Sportswear eignet sich für jede Betätigung, die längeres Stehen oder Sitzen involviert.

Nach dem Sport
Compression-Sportswear sorgt für eine schnellere, effektivere Regeneration.

Auf Reisen
Bei Flugreisen oder auch langen Bus- und Zugfahrten reduziert Compression-Sportswear das Risiko einer Venenthrombose und mindert den Jetlag.

Zur Unterstützung von Heilmaßnahmen
Compression-Sportswear kann verwendet werden, um den Heilungsprozess nach Krankheiten oder Operationen zu unterstützen.

Zur Unterstützung der nächtlichen Regeneration
Der Körper regeneriert hauptsächlich nachts während des Schlafs. Das Tragen von Compression-Sportswear während des Schlafs sorgt für eine verbesserte Blutzirkulation und einen höheren Sauerstofftransport, der zu einer rascheren Muskelreparatur führt.